Berggasthof Staffn-Alm

Oberhalb der Bergstation der Hochplattenbahn liegt direkt am Bergwalderlebnisweg der familienfreundliche Berggasthof Staffn-Alm.

Beschreibung

Direkt oberhalb der Bergstation der Hochplattenbahn liegt der Berggasthof Staffn-Alm auf 1.070 Metern. Auf der herrlichen Sonnenterasse genießt man nicht nur einen wunderschönen Blick, sondern auch leckere, hausgemachte Kuchen und bayrische Küche. An wolkenverhangenen Tagen lädt der urig-gemütliche Gastraum zu einer genussvollen Pause ein. Ein besonderes Schmankerl der Staffn-Alm sind die Schnäpse aus der Hausbrennerei Scheid. Der Berggasthof liegt direkt am Bergwalderlebnisweg und ist mit seinem Kinderspielplatz eine ideale Einkehrmöglichkeit für Familien. Etwas unterhalb befindet sich der Startplatz für Drachenflieger.

Lage:

  • An der Bergstation der Hochplattenbahn auf 1.070 Metern

Bewirtschaftet:

  • Von 1. Mai bis 30. Oktober täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet.
  • In den bayerischen Winter – und Faschingsferien täglich geöffnet. Außerdem von Anfang Januar bis zum dritten Sonntag im März freitags bis sonntags von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Verpflegung:

  • Speisekarte mit almtypischen Gerichten

Ausgangspunkt / Gehzeit:

  • Ab Parkplatz Talstation Hochplattenbahn (Schloßstr. 46) ca. 1 1/4 Stunden
  • Mit der Sesselbahn (kostenpflichtig) ca. 12 Minuten

Öffnungszeiten

    Adresse

    Berggasthof Staffn-Alm
    83250 Marquartstein


    Berggasthof Staffn-Alm
    Telefon: +49 8641 / 7740
    E-Mail:
    http://www.chiemgau-tourismus.de

    Bewirtschaftete Almen im Achental

    Instagram